Menü überspringen

Grammar

Gern haben x gern x gefallen x schmecken

  1. Mít rád + Akkusativ

    Wenn Sie jemanden oder etwas gern haben oder lieben und diese Zuneigung einen dauerhaften Charakter hat, sagen Sie mám rád/a, zum Beispiel Mám rád/a kávu. Vergessen Sie nicht, dass das Verb mít rád mit dem Objekt im Akkusativ verwendet wird.

  2. Wenn Sie darüber sprechen, was Sie gern tun, sagen Sie rád/ráda, zum Beispiel Rád/a plavu.
    Achtung auf die falschen Formen Mám rád plavat. oder Mám rád plavu.

  3. Líbit se + Dativ und Nominativ

    Wenn etwas positiv auf Ihre Sinne (mit der Ausnahme des Geschmackes) einwirkt, sagen Sie líbí se mi, zum Beispiel Líbí se mi tenhle dům. oder Líbí se mi ten muž/ta žena.

  4. Chutnat + Dativ und Nominativ

    Wenn Ihnen irgendein Essen oder Trinken schmeckt, sagen Sie chutná mi, zum Beispiel Chutná mi pivo. Chutnají mi knedlíky.

Nach oben: